Cranio-Ausbildungen-NRW

Anerkennung der Ausbildungen

Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt keine staatlich anerkannte Ausbildung in Cranio-Sacraler Therapie, die zur vollumfänglichen Behandung und Heilung von Krankheiten befähigt. Für eine Heilerlaubnis muss in Deutschland eine entsprechende Ausbildung absolviert werden. Neben dem Studium der Medizin ist dies die Ausbildung zum Heilpraktiker.
Wir bieten eine kombinierte Ausbildung in Cranio-Sacraler Körperarbeit an, die die Heilerlaubnis über die Staatliche Prüfung zur Heilpraktiker*in beinhaltet.
Es ist jedoch möglich die Cranio-Sacrale Körperarbeit anzubieten, wenn eine heilende Wirkung oder eine Behandlug von Krankheiten, nicht versprochen oder angeboten wird.
Wir bieten unterschiedliche Ausbildungen, wie etwa die Cranio-Sacrale Körperarbeit als Entspannungsmethode an, die es erlauben, ggf. auf dem Weg zur Heilerlaubnis, bereits mit der Methode zu arbeiten und einen Klientenstamm aufzubauen.


Annerkennung von Verbänden | Anerkennung anderer Ausbildungsinstitute | Anerkennung von Krankenkassen